Europameister wird ein Zebra: THW Kiel verpflichtet Eric Johansson

Weitere

Europameister wird ein Zebra: THW Kiel verpflichtet Eric Johansson

18. Februar 2022

Der THW Kiel hat den schwedischen Europameister Eric Johansson verpflichtet. Der 21-jährige Rückraumspieler wird am 1. Juli 2022 vom norwegischen Spitzenclub Elverum Handball an die Förde wechseln und unterschrieb beim Handball-Rekordmeister einen Dreijahresvertrag.

Szilagyi: “Eines der begehrtesten Talente Europas”

THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi freut sich über den Neuzugang zur kommenden Saison: “Es ist kein Geheimnis, dass wir Erics Werdegang schon seit Jahren beobachten. Er ist eines der größten Talente Europas, trotz seiner jungen Jahre bereits ein Leistungsträger bei einem Champions-League-Teilnehmer und bereit, immer besser zu werden. Wir haben ihn von unserem Zukunfts-Konzept überzeugt, und er wird mit seinen Qualitäten ein wichtiger Teil davon werden.”

Johansson: “THW Kiel ist seit Jahrzehnten eine Top-Adresse”

Eric Johansson sagt: “Es fühlt sich richtig gut an, im Sommer nach Kiel zu wechseln. Ich möchte mich handballerisch weiter entwickeln und bin bereit für diesen nächsten großen Schritt in meiner Karriere. Der THW Kiel ist einer der größten Clubs der Welt und seit Jahrzehnten eine Top-Adresse, vor allem für schwedische Handballer. Kurz: Ich freue mich auf den THW Kiel, die Mannschaft mit ihren hohen Zielen und die Kieler Fans!”

Zur Person: Eric Johansson

Eric Oscar Johansson wurde am 28. Juni 2000 in Eskilstuna geboren und ist seit Januar dieses Jahres Doppel-Europameister: 2018 gewann er mit Schweden die U18-EM, bei der EHF EURO 2022 holte er Gold für sein Heimatland. Für Schweden bestritt der 100 Kilogramm schwere Johansson nach seinem Debüt in der A-Nationalmannschaft gegen Polen am 4. November 2021 bisher zehn Partien, in der der 1,97-Meter-Mann 16 Treffer erzielte. Seine Karriere startete Johansson bei seinem Heimatclub Eskilstuna Guif, für den er nach seinem Profi-Debüt im Alter von 17 Jahren in 113 Partien insgesamt 429 Mal traf. Im vergangenen Sommer wechselte Johansson dann zum norwegischen EHF-Champions-League-Teilnehmer Elverum Handball. In der Königsklasse erzielte er bisher 48 Treffer.

Related Articles

Responses

Your email address will not be published.