Das war 2021: Januar bis Juni

[ad_1]

Weitere

Das war 2021: Januar bis Juni

29. Dezember 2021

Der Vorhang für das Handball-Jahr 2021 ist gefallen. Für den THW Kiel waren es zwölf Monate voller emotionaler Ereignisse. ZEBRA erinnert  an tolle Momente und zwei Titel, aber auch an schwierige Augenblicke in einem Jahr, das leider noch einmal ganz im Zeichen der Corona-Pandemie stand. Heute blicken wir zurück auf die Monate Januar bis Juni.

21. Februar: Termin-Wahnsinn

 
Am 20. Februar endet eine erneute Corona-Quarantäne beim THW Kiel. Quasi vom Sofa aus geht es nach einem kurzen Wiedersehen beim “Abschlusstraining” bereits am nächsten Tag ins Knallerspiel gegen den SC Magdeburg. Die leidenschaftlich kämpfenden, aber nach der langen Sportpause noch ausgelaugt agierenden Zebras retten einen später noch entscheidenden Punkt. Die Spielplan-Verdichtung ist gerade in dieser unruhigen Phase der Corona-Pandemie ein Wahnsinn: Insgesamt absolviert der THW Kiel bis zum 6. März sieben Spiele in nur 13 Tagen. Das kostet Körner.

19. Juni: Champions-League-Aus

Am Ende reichen beim THW Kiel die Kräfte einfach nicht mehr für den großen Sprung nach Köln. Nach einem hart erkämpften 31:29 im Hinspiel vor Geisterkulisse scheitern die Zebras in der französischen Hauptstadt: 800 Fans machen dort einen Höllenlärm, Patrick Wiencek fehlt nach einem Wadenbeinbruch. Zuviel. Nach einer 28:34-Auswärtsniederlage bei Paris Saint-Germain ist schließlich im Viertelfinale der EHF Champions League Schluss. Der Titelverteidiger ist einmal mehr nicht in Köln dabei.

3. Juni: Die bitterste Niederlage des Jahres

Im Halbfinale des DHB-Pokals sieht es lange Zeit nach einem Kieler Sieg gegen den TBV Lemgo Lippe aus. Die Zebras spielen wie aus einem Guss, führen zur Pause mit 18:11. Dann aber reißt der Faden komplett, nach dem Wechsel holt Lemgo Tor um Tor auf. Am Ende trauert Kiel nach dem 28:29 – beim REWE Final4 2020 endet der schwarz-weiße Weg im Halbfinale, während der Sieger sich später verdient den Titel holt.

17.6.: Rückkehr der Zuschauer I

Insgesamt 20 Geister-Heimspiele müssen die Kieler zwischen dem 1. November 2020 und dem 17. Juni 2021 absolvieren. Mit dabei sind die Anhänger von zu Hause aus – dank des online ausgestrahlten Heimspiel-TV und des RADIO BOB!- Livestreams. Zum vorletzten Heimspiel der Saison 2020/21 gegen Gegen Frisch Auf Göppingen hat die atmosphärische Tristesse ein kleines Ende: Erstmals kehren 1.561 Fans zurück in die Wunderino Arena und bringen wieder Leben in die vielen hundert Pappfiguren auf den Tribünen. Gänsehaut. Und beim Einlaufen der Zebras wird bei Spielern, Verantwortlichen und Fans die ein oder andere Träne aus dem Augenwinkel gewischt.

27. Juni: Zielfoto-Finish

Der Schlussspurt einer 38 Spieltage andauernden Saison wird zum nervenaufreibenden Krimi: Vier Spieltage vor ultimo hat der THW Kiel von der SG Flensburg-Handewitt die Tabellenführung übernommen. Am letzten Spieltag reicht den Zebras bei den Rhein-Neckar Löwen ein Unentschieden zur 22. Deutschen Meisterschaft. Doch nach 2260 Handball-Minuten hält diese besondere Spielzeit noch den ultimativen Kick parat: Sekundenbruchteile vor der Sirene rauscht der finale Freiwurf von Andy Schmid am Kieler Tor vorbei. 25:25 – der Rest ist riesiger Jubel in Schwarz-Weiß. 

27. Juni: Besondere Meisterfeier

Mit einem Charterflieger eilen die Zebras direkt aus Mannheim zurück nach Holtenau, drehen vorher noch eine Ehrenrunde über der Stadt und werden am Flughafen vom Ministerpräsidenten und Oberbürgermeister empfangen. Kapitän Domagoj Duvnjak präsentiert aus einer Dachluke des Meisterfliegers den vielen hundert wartenden Fans die begehrte Schale – danach steigen die Zebras um auf einen Fördedampfer. Die Corona-Pandemie macht einen direkten Kontakt mit den Fans unmöglich, entlang der Kiellinie feiert die Handballhauptstadt dennoch ihre Helden, die die Schale erstmals auf dem Wasser präsentieren – und glücklich sind, nach den nicht möglichen Titel-Sausen im Jahr 2020 endlich wieder mit den Fans – wenn auch mit Abstand – feiern zu können. Was für ein Finale dieser Saison! 

[ad_2]

Source link

Related Articles

Responses

Your email address will not be published.