Denis Shapovalov positiv auf das Coronavirus getestet · tennisnet.com

Denis Shapovalov wurde nach seiner Ankunft in Sydney positiv auf das Coronavirus getestet.

von Nikolaus Fink

zuletzt bearbeitet: 25.12.2021, 21:18 Uhr

© Getty Images

Denis Shapovalov legte einen positiven Corona-Test ab

Nachdem in der jüngsten Vergangenheit mit Belinda Bencic, Rafael Nadal und Ons Jabeur unmittelbar im Anschluss an das Exhibition-Turnier in Abu Dhabi gleich drei Spieler über eine Corona-Infektion berichtet hatten, erwischte es mit Denis Shapovalov nun einen weiteren Wüstenstadt-Starter: Wie der Kanadier am Samstag bekanntgab, wurde er nach seiner Ankunft in Sydney positiv auf COVID-19 getestet.

“Ich befolge alle Protokolle, einschließlich der Isolation und informiere die Leute, mit denen ich in Kontakt war. Im Moment leide ich noch unter leichten Symptomen und freue mich darauf, wieder auf den Platz zurückzukehren, sobald es sicher ist”, schrieb Shapovalov in den sozialen Medien.

Ursprünglich wollte Shapovalov mit dem kanadischen Team in Sydney den ATP Cup bestreiten, zumindest den Turnierstart wird der 22-Jährige nun aber verpassen: Der Weltranglisten-14. muss sich nach seinem positiven Test mindestens für zehn Tage in Isolation begeben. Sollten die Symptome abgeklungen sein, könnte er am 4. Januar wieder auf den Platz zurückkehren.

Kanada trifft beim am 1. Januar beginnenden ATP Cup in Gruppe C auf die USA, Großbritannien und Deutschland. Das Aufeinandertreffen mit dem deutschen Team findet am 6. Januar statt – und könnte demnach für Shapovalov als Comeback-Match dienen.

Verpasse keine News!

Aktiviere die Benachrichtigungen:

Nadal Rafael
Shapovalov Denis
Bencic Belinda

von Nikolaus Fink

Samstag
25.12.2021, 21:15 Uhr

zuletzt bearbeitet: 25.12.2021, 21:18 Uhr

Verpasse keine News!

Aktiviere die Benachrichtigungen:

Nadal Rafael
Shapovalov Denis
Bencic Belinda

Source link

Related Articles

Responses

Your email address will not be published.