Andy Murray und Jan de Witt gemeinsam nach Australian · tennisnet.com

Der erste Probelauf von Andy Murray mit Coach Jan de Witt in Abu Dhabi ist erfolgreich verlaufen. Die beiden werden daher gemeinsam die Reise nach Australien antreten.

von tennisnet.com

zuletzt bearbeitet: 24.12.2021, 08:19 Uhr

© Getty Images

Andy Murray hat für 2022 viel vor

Erfolge gegen Daniel Evans und Rafael Nadal und ein ansprechender Auftritt gegen Andrey Rublev: Andy Murray hat in Abu Dhabi gezeigt, dass er sich immer näher an die Form früherer Tage heran kämpft. In den vergangenen Tagen war bei diesem Unterfangen auch Jan de Witt maßgeblich beteiligt. Der deutsche Coach ist auf Probebasis mit nach Abu Dhabi gekommen, nun fliegen Murray und de Witt gemeinsam zu den Australian Open, für die der zweimalige Goldmedaillengewinner bei Olympischen Spielen eine Wildcard erhalten hat.

Er glaube, dass Murray einen fantastische Saison 2022 hinlegen werde, erklärte de Witt gegenüber tennisnet.com. Die endgültige Entscheidung über eine Zusammenarbeit werde nach dem ersten Major 2022 fallen.

Tennisszene verabschiedet sich von Murray

In Melbourne hatte Andy Murray Anfang 2019 aufgrund gesundheitlicher Probleme eigentlich schon Abschied von der Tennisszene genommen. Nach der Fünf-Satz-Niederlage gegen Roberto Bautista-Agut in Runde eins schickten viele Kollegen Murray mit bewegenden Worten in den Ruhestand. Zwei Hüftoperationen und einige Monate später stand der Schotte aber schon wieder auf dem Tennisplatz. Und feierte im Londoner Queen´s Club an der Seite von Feliciano Lopez und am Saisonende in Antwerpen ganz solo sogar noch zwei Turniersiege.

Die gerade abgelaufene Saison begann für den 34-Jährigen mit einem Finale beim Challenger in Biella (Niederlage gegen Illya Marchenko) und endete mit dem Ausscheiden im Viertelfinale von Antwerpen gegen Tommy Paul. Nachdem er zuvor Jannik Sinner bezwungen hatte. Insgesamt schloss Murray das Jahr mit einer 15:14-Bilanz und auf Position 134 ab.

Verpasse keine News!

Aktiviere die Benachrichtigungen:

Murray Andy
Sinner Jannik

von tennisnet.com

Freitag
24.12.2021, 08:05 Uhr

zuletzt bearbeitet: 24.12.2021, 08:19 Uhr

Verpasse keine News!

Aktiviere die Benachrichtigungen:

Murray Andy
Sinner Jannik

Source link

Related Articles

Responses

Your email address will not be published.