Löwen und Andreas Palicka einigen sich auf Vertragsauflösung

Der Torwart bat aus privaten Gründen um diesen Schritt

Löwen und Andreas Palicka einigen sich auf Vertragsauflösung: Der schwedische National-Torwart bat aus privaten Gründen um diesen Schritt.
Das Logo der Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen haben sich mit Andreas Palicka auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Der schwedische Nationaltorwart, der seit 2016 bei den Löwen spielte, war an den Klub herangetreten mit der Bitte, ihn vorzeitig aus seinem zum Saisonschluss endenden Vertrag zu entlassen. Ab Sommer 2022 wird der 35-Jährige in Diensten von Paris St. Germain stehen. 

„Es fällt uns schwer, Palles Bitte nachzukommen. Mit Blick auf die angespannte Personal-Lage im Tor ist diese Entscheidung vor allem auch sportlich unfassbar schwierig. Die privaten Gründe, die er für sein Ersuchen genannt hat, lassen uns keine andere Wahl, als seinem Wunsch dennoch nachzukommen“, sagt Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann.

Löwen und Andreas Palicka einigen sich auf Vertragsauflösung: „Habe den Löwen viel zu verdanken“

Löwen und Andreas Palicka einigen sich auf Vertragsauflösung: Der schwedische National-Torwart bat aus privaten Gründen um diesen Schritt.
Andreas Palicka im Spiel der Löwen gegen Göppingen.

Andreas Palicka hatte nicht zuletzt aufgrund der immensen sportlichen Belastung wiederholt mit Knie- und Muskelproblemen sowie einer längeren Erkrankung zu kämpfen und verpasste dadurch zahlreiche Pflichtspiele in den vergangenen Monaten wie auch in den zurückliegenden Wochen. Nun bat der 35-Jährige um die vorzeitige Vertragsauflösung.

„Ich habe den Löwen viel zu verdanken und hier ein paar der schönsten Jahre meiner ganzen Laufbahn verbracht. Es fällt mir schwer, mich jetzt vorzeitig verabschieden zu müssen, aber es gibt schwerwiegende Gründe dafür. Ich danke den Löwen für ihr Entgegenkommen“, sagt Andreas Palicka.

In seiner Zeit bei den Rhein-Neckar Löwen feierte er unter anderem die Meisterschaft 2017, den Pokalsieg 2018 sowie drei Supercup-Erfolge (2016-2018). Die Löwen wünschen Andreas alles Gute auf seinem weiteren Weg.

Der Beitrag Löwen und Andreas Palicka einigen sich auf Vertragsauflösung erschien zuerst auf Rhein-Neckar Löwen.

Related Articles

Responses

Your email address will not be published.